Erdbeer-Müsli für Langschläfer

Dieses Erdbeer-Müsli ist besonders geeignet für all die Langschläfer und Frühstücksfaulen, die keine Lust auf langes Brote-Schmieren haben. Wenn ihr euch am Abend vorher 5 Minuten Zeit für die Erdbeeren nehmt, braucht ihr am nächsten Morgen nur 2 Minuten für die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Müsli1

Zutaten:

200g Erdbeeren

Zucker

2 Becher Naturjoghurt

100g Müsli (ich nehme Vitalis Knusper Plus Schoko-Mandel-Nuss)

Müsli2

So wird’s gemacht:

1. Wascht, entstielt und viertelt die Erdbeeren. Zuckert sie dann nach eurem Belieben und lasst sie für mindestens 1 Stunde ziehen. Am besten macht ihr das schon am Abend vorher und stellt sie dann über Nacht in den Kühlschrank. So kann der Saft aus den Erdbeeren austreten und mit dem Zucker eine Art Sirup bilden.

2. Verrührt den Joghurt in einer Schüssel mit dem Erdbeersirup bis er schön cremig ist.

3. Nun schichtet ihr alles einfach immer abwechselnd in ein schönes Glas oder eine Schüssel. Für ein besonders schönes Ergebnis am besten in dieser Reihenfolge: Erdbeeren – Joghurt – Müsli – Joghurt – Erdbeeren

In einer Tupperdose verpackt, lässt sich dieses Frühstück auch super mit zur Arbeit nehmen.

Müsli4

Liebste Grüße,

C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s