Mein neues Lieblingsbuch

Meine liebe Freundin Ute hat mir letztens ihre neueste Errungenschaft präsentiert: ein Kochbuch (oder nennt man es Backbuch?) der Hummingbird Bakery.

Hummingbook1

Die Hummingbird Bakery wurde 2004 von Tarek Malouf in London eröffnet und hat sich auf Cupcakes, Kuchen und Ähnliches im amerikanischen Stil spezialisiert. Wegen des großen Erfolges, gibt es mittlerweile vier weitere Filialen.

Cupcake3

Ich war sofort verliebt und es war klar, dass ich dieses Buch unbedingt besitzen musste. Nach kurzer Internetrecherche und Lieferzeit war es endlich soweit – ich stand in der Küche und machte mich an die „Vanilla Cupcakes“. Ich war überrascht. Wenn ich Rezepte aus Kochbüchern nachkoche, habe ich häufig den Eindruck, dass die Zutatenliste endlos ist. Sie ist nicht nur endlos, sondern besteht aus vielen Lebensmitteln, Kräutern, Gewürzen und Ähnlichem, die kein Mensch Zuhause hat (zumindest ich nicht!). Von allem braucht man dann ganz genau eine kleine Messerspitze – damit es sich auch lohnt, wenn man das ganze ausgefallene Zeug dann für viel Geld extra für dieses eine Gericht einkauft und im Endeffekt Unmengen an Resten in der Tonne landen. Nun ja, hier ist es glücklicherweise anders.

Cupcake1

Nicht nur in ihren Kochbüchern, sondern auch in den jeweiligen Filialen wird großen Wert darauf gelegt, Produkte zu benutzen, die alltäglich sind und Jedermann im Haus hat. Sowohl Zutaten, als auch Arbeitsschritte sind im „The Hummingbird Bakery Cookbook“ also simpel und begrenzt. Das Ergebnis ist allerdings alles andere als simpel. Die Cupcakes schmecken wirklich, als seien sie gerade frisch beim Konditor gekauft. Der „Sponge“ ist fluffig und das „Frosting“ fest, aber cremig. Meine Fingerfertigkeit an der Spritztülle lässt allerdings noch zu Wünschen übrig. Habt ihr Tipps, wie ich das Frosting schöner gestalten kann?

Cupcake4

Ich bin total begeistert von diesem tollen Buch und kann es nur wärmstens empfehlen.Viel Spaß beim Nachbacken.

Hummingbook2

Cupcake2

Die schönen Cupcake-Förmchen und die essbare Glitzerdeko habe ich übrigens von  „Die Schönhaberei“ .

Liebste Grüße,

C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s