Gorgonzola auf Penne

Heute möchte ich ein weiteres Pasta-Rezept mit euch teilen. Und wer jetzt sagt „Schimmeligen Stinkekäse esse ich nicht!“, dem soll gesagt sein, dass ich eigentlich gar keinen Käse esse. Und erst recht keinen Schimmelkäse. In dieser sahnigen Sauce schmeckt der Gorgonzola allerdings nicht  „käsig“, sondern gibt ganz interessante und meiner Meinung nach, nicht alltägliche Aromen ab, die gepaart mit Pancetta einfach köstlich sind.

Juli32013 022

Zutaten:

250g Penne

200g Pancetta

100g Speckwürfel

100g Champignons (braun)

200g Creme Frâiche

100g Gorgonzola

  Petersilie

Pfeffer

Juli32013 009

So wird’s gemacht:

1. Bratet den Pancetta in einer Pfanne scharf an, bis er knusprig (er muss wirklich knusprig sein, weil er sich sonst später schlecht zerbröseln lässt!) und braun ist. Nehmt ihn aus der Pfanne und legt ihn auf ein Stück Küchenpapier zum Abtropfen. Gebt anschließend die Speckwürfel in die Pfanne und reduziert die Hitze ein wenig.

2. Gebt die Champignons dazu und lasst sie für 2-3 Minuten garen. Nun wird die Creme Frâiche untergerührt und köchelt für 5 Minuten auf kleiner Flamme vor sich hin.

3. Bereitet zwischenzeitlich die Nudeln nach Packungsanleitung zu.

4. Zerbröckelt den Gorgonzola nun und gebt ihn in die Pfanne. Wenn der Käse geschmolzen ist, rührt eine kleine Suppenkelle voll Nudelwasser mit in die Sauce.

5. Kurz vor dem Servieren mischt ihr die Sauce mit den Nudeln und der Petersilie. Würzt an dieser Stelle mit ein wenig Pfeffer. Auf Salz könnt ihr komplett verzichten, da der Pancetta und die Speckwürfel schon salzig genug sind.

6. Zerbröselt nun den, in der Zwischenzeit, abgekühlten und hart gewordenen Pancetta und gebt ihn über die Pasta.

Guten Hunger!

Juli32013 015

Liebste Grüße,

C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s