Ooooooooreo Cheesecake!

Ich muss zugeben, als ich zum ersten Mal Oreokekse gegessen habe, hat es mich nicht gerade vom Hocker gehauen. Doch nach meinem ersten Date mit einem Oreo Cheesecake war es um mich geschehen. Und jetzt bin ich süchtig nach allem, was diese kleinen, runden Kreise beinhaltet. Hier das Rezept für den besten Cheesecake, den ich bis jetzt gegessen habe…

image

Zutaten:

28 Oreokekse (2 Packungen)

45g Butter (geschmolzen)

750g Philadelphia

150g Zucker

5 ml Vanille-Extrakt (ich empfehle das hier!)

3 Eier

So wird’s gemacht:

1. Zuerst heizt ihr den Ofen auf 175°C vor.

2. Dann werden 20 Oreos zermahlen, mit der Butter vermischt und auf den Boden einer Springform festgedrückt.

3. Nun verrührt ihr den Frischkäse, den Zucker und den Vanille-Extrakt. Gebt dabei, nach und nach, ein Ei nach dem anderen hinzu und hebt 4 zebrochene Oreos unter. Die Füllung müsst ihr nun auf dem vorbereiteten Boden verteilen und die restlichen Oreos dekorativ auf der Füllung verteilen.

4. Nach 45 Minuten im Ofen ist der Cheesecake fertig.

Nur noch abkühlen lassen und auf Oreo-Wolken gehen…

Liebste Grüße,

C.

Advertisements

5 Gedanken zu “Ooooooooreo Cheesecake!

  1. Hallo Carrie Ann, das hört sich ja toll an, ich werde es nächste Woche zu meinem Basteltreffen ausprobieren. Also wenn du Lust hast schau doch am 6. Juli um 16.00 Uhr vorbei und verzaubere meine Gäste mit einer Leckerei. Dafür brauchst du dann die Kursgebühr nicht bezahlen. Ist das ein Deal ? Wir fertigen Uhren und dekorieren sie selbst. Wie wäre es für dich mit einer Cupcake Uhr ???
    Sag mir Bescheid wenn du kommen möchtest.
    Ganz liebe Grüße Alex
    alexhexenwerkstatt.blogspot.de

    • Hallo Alex,
      vielen Dank für die Einladung. Am 06. Juli bin ich leider schon verplant – den Deal finde ich aber trotzdem gut. Wann ist denn das darauffolgende Treffen? Irgendwann müssen wir das ja jetzt mal schaffen!! :) Ich bringe dann gerne was mit. Ich hoffe, es klappt bald mal.
      Liebste Grüße,
      C.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s